10.06.2021: Eine neue Studie zum „Einsatz von Individualsoftware“ von Dr. Eckhardt + Partner in Zusammenarbeit mit Techconsult ist verfügbar:

Status Quo: Einsatz von Individualsoftware in deutschen Unternehmen. Wie Unternehmen durch individuelle Softwarelösungen Wettbewerbsvorteile erzielen.

Im Zuge der digitalen Transformation stehen Unternehmen vor einem hohen Innovationsdruck. Insbesondere die IT-Infrastrukturen und eingesetzten Softwarelösungen werden zu erfolgskritischen Faktoren und müssen den unternehmensspezifischen Anforderungen gerecht werden. Sind Unternehmen in einer Phase der Modernisierung oder Softwarebeschaffung, so stehen sie vor der Wahl zwischen maßgeschneiderten- und standardisierten Softwarelösungen. Hier bedarf es eines umfassenden Entscheidungsprozesses, der nicht nur die Kosten, sondern auch den langfristigen Nutzen, mögliche strategische Vorteile und vorhandene Ressourcen berücksichtigt. Denn je nach Geschäftsprozess, benötigter Funktionalität, notwendiger Schnittstellen und eingesetzter neuartiger Systeme eignen sich standardisierte Branchenlösungen nur bedingt. Entscheidet sich ein Unternehmen dennoch für den Einsatz einer kommerziellen Standardsoftware, so besteht die Gefahr, dass nicht alle Workflows und Prozesse abgebildet werden können und Abstriche bei den Funktionalitäten notwendig sind. Dagegen kann Individualsoftware vollständig auf die spezifischen Workflows, Anforderungen und die bestehende IT- Infrastruktur hin ausgerichtet und entwickelt werden.


Entscheidet sich ein Unternehmen für die individuelle Entwicklung einer Softwarelösung, können interne Prozesse und digitale Geschäftsmodelle oder Services effizienter gestaltet und umgesetzt werden. Wie stark der strategische Einfluss von Individualsoftware sein kann, zeigt sich in den Erfahrungen der IT- und Softwareentscheider: 74 Prozent geben an, dass der Unternehmenserfolg der eingesetzten Individualsoftware zuzuschreiben ist. So lassen sich mithilfe individueller Softwarelösungen nicht nur Innovationsvorsprünge durch funktionale Alleinstellungsmerkmale, sondern auch Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz realisieren.

Wo stehen deutsche Unternehmen aktuell beim Einsatz von
Individualsoftware und welche Entwicklungen werden erwartet? Welche Faktoren sind für IT- und Softwareentscheider besonders wichtig und wie werden Individualsoftwareprojekte durchgeführt? Worauf sollte bei der Entscheidung besonders geachtet werden und welchen strategischen Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben individuelle Lösungen gegenüber kommerzieller Software? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen der vorliegenden Studie analysiert und umfassend beantwortet.

Sie können die Studie kostenlos hier bestellen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihr Dr. Eckhardt + Partner Team

Über techconsult GmbH

Die techconsult GmbH, gegründet 1992, zählt zu den etablierten Analystenhäusern in Zentraleuropa. Der Schwerpunkt der Strategieberatung liegt in der Informations- und Kommunikationsindustrie (ITK). Durch jahrelange Standard- und Individual-Untersuchungen verfügt techconsult über einen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Informationsbestand, sowohl hinsichtlich der Kontinuität als auch der Informationstiefe, und ist somit ein wichtiger Beratungspartner der CXOs sowie der IT-Industrie, wenn es um Produktinnovation, Marketingstrategie und Absatzentwicklung geht. (https://www.techconsult.de/)

Über Dr. Eckhardt + Partner

Dr. Eckhardt + Partner wurde 1985 von dem Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Eckhardt in Bad Soden gegründet. Das Team entwickelt Ende-zu-Ende Software-Lösungen vom Backend zum Frontend, damit Arbeitsabläufe rund laufen, Medienbrüche entfallen und Firmendaten sicher und performant von A nach B gelangen. Das Leistungsspektrum reicht von Datenbankmanagement und Datenanalyse über Systemintegration hin zu Anwendungsentwicklungen mit Fokus auf Handel, Logistik und Finanzdienstleistungen. Branchenunabhängig leistet das IT-Unternehmen Unterstützung in der Softwareintegration und hält mit mit namhaften Anbietern Partnerverträge. (https://www.epgmbh.de)